Zahlungsmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:

Barzahlung bei Abholung, Vorausüberweisung oder sicher und vertraulich per Nachnahme, Ratenfinanzierung über die Santander Bank.

Barzahlung bei Abholung:
Natürlich können Sie Ihre Ware auch direkt bei uns abholen und Ihre Rechnung bequem in bar zahlen. Wenn Ihre Ware bei uns bereitsteht, werden sich unsere Auftragsbearbeiter bei Ihnen telefonisch melden und mit Ihnen ein Abholtermin vereinbaren.
Vorauskasse
: Bei Vorauskasse ist die Zahlung bei Zustandekommen des Vertrages fällig. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck die Rechnungsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang Ihrer Bestellung und zuordnen können.

Nachnahme: (Diese Zahlungsoption bieten wir nur innerhalb Deutschlands an.) 

Zahlen Sie bequem und sicher direkt an den Spediteur am Liefertag. Zuzüglich fallen Nachnahmegebühren in Höhe von 3% des Zahlungsbetrages an. Bei Barzahlung sollte beachtet werden, den Rechnungsbetrag passend bereit zu halten, da die Paketzusteller oftmals kein Wechselgeld bei sich haben.

 

Verwenden Sie bitte folgende Kontoverbindung: 

Glashaus

Sparkasse  Aschaffenburg  Alzenau

IBAN: DE 84 7955 0000 0012 2646 36   

BIC:BYLADEM1ASA

 

Unser Hinweis bei Lieferung:

Speditionsversand 
Lieferungen erfolgen per Spedition generell "bis Bordsteinkante". Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Fahrer die Ware leider nicht in das Haus hinein bzw. in die Wohnung bringen kann.

Als Käufer werden Sie gebeten, die gelieferte Ware umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

Lieferung, Montage, Aufmaß 
Aufpreise für die Lieferungen bis zur Wohnungstür sowie für einen Montage und Aufmaßservicekönnen Sie gerne bei uns gerne telefonisch oder per Email anfragen.Tel.:061 81 – 966 93 01 –info@glashaushanau.de

Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nichts anderes angegeben ist, sind die Zahlungsansprüche aus dem Kaufvertrag sofort zur Zahlung fällig.